Juni 2016
Von Frauen und Insekten
Erzählungen
Kindle Edition, Dateigröße: 662 KB,
ca. 71 Seiten, Verlag: Medusenblut,
ASIN: B01H50RIKW, 2,99 Euro

Phantastik aus weiblicher Sicht – sexy, melancholisch, humorvoll und märchenhaft.

Sechs phantastische Kurzgeschichten.

Auf der Suche nach einem Kind muss sich die Polizistin ihrer Vergangenheit und einer besonderen Kreatur stellen … Die Herrin der Krähen macht Marie ein Angebot … Anna begegnet einem alten Mythos … Eine Nachtschicht an der Tankstelle wird für Ines zur Bewährungsprobe … Eine Tänzerin wird auf das Land geschickt … Das Mädchen erfährt, was hinter dem Winter liegt …


 

März 2009
Der Wolf und das Muli
Erzählung
in Gothic, Anthologie
(Hrsg. Boris Koch), Verlag Beltz & Gelberg
7,95 Euro, ISBN-13: 978-3407741202
ab 12 Jahre

Düstere Geschichten zum Gruseln: Vampire, Werwölfe und Geister geben sich ein Stelldichein in dieser Sammlung, alte Mythen tauchen auf und versetzen die Menschen in Angst und Schrecken – aber das eine oder andere Mal verirrt sich auch ein Schmunzeln dazwischen …
Geschichten von Maike Hallmann, Markus Heitz, Anna Kuschnarowa, Markolf Hoffmann, Malte S. Sembten, Tobias O. Meißner, Michael Tillmann, Christopher Kloeble, Christoph Hardebusch, Simon Weinert, Uwe Voehl, Jörg Kleudgen, Melanie Stumm, Sylvia Ebert, Boris Hillen, Christian von Aster, Michael Marrak und Kathleen Weise.

 

2006
Viecher, Bratislava – Wien
Erzählung
in Fotosynthesen, Anthologie, Hrsg. Palme, Hillen, Nowak
Pahino Verlag
221 Seiten, ISBN 3-938462-02-7

Der Pahino-Verlag hat die Autoren aufgerufen eine Geschichte zu einem Foto aus privatem Fundus anzufertigen. In der Anthologie „Fotosynthesen“ tummeln sich bekannte Namen wie z.B. Feridun Zaimoglu, Dietmar Dath, Buddy Giovinazzo, Tobias O. Meißner, Peter Glaser oder Jamal Tuschick neben Newcomern der Deutschen Gegenwartsliteratur.
18 Autoren machen 18 Geschichten. Ihnen gemeinsam: Die Texte nicht als Kommentar. Die Bilder nicht als Illustrationen, sondern als Inseln im Textfluss. Standbilder. Matt oder glänzend. Momente der Vergegenwärtigung. Herangezoomt. Vergrößert, verkleinert in den Blick genommen. Literarische Reaktionen unter der Einwirkung von Licht. Fotosynthesen.

 

August 2005
Die Geschichte der Äonenwürmer
Erzählung
in Allem Fleisch ein Greuel, Anthologie, Hrsg. Boris Koch und Eddie M. Angerhuber
Edition Medusenblut
199 Seiten, 13,- Euro, ISBN 3-935901-08-9

Der Band enthält sieben phantastische Erzählungen von Thomas Wagner, Kathleen Weise, John B. Ford, Michael Siefener, Quentin S. Crisp, Jörg Bartscher-Kleudgen und Matt Cardin. Sie erzählen von von der Wahrheit, die unter dem Schleier der Realität liegt, oder etwas, das im Wahn für Wahrheit gehalten wird. Von der Wahrnehmung von mehr als der sichtbaren Wirklichkeit. Es geht um die Wahrheit hinter der Lüge oder um ein verbotenes Geheimnis in einer verschlossenen Kammer. Es geht um das Gesicht unter der Clownsschminke, um Masken und Träume oder das Aufbrechen der Realität mittels Drogen und Worten, oder dem Beginn einer neuen Zeit, die wirkt wie eine Halluzination. Es ist Phantastik ohne Monster.

 

2005
Die Spinnenfrau
Erzählung
in Amazonen, Anthologie, Hrsg. Walther Diociaiuti
U-Books Verlag
108 Seiten, ISBN 3-937536-91-4

Zehn Autorinnen aus Amerika, Großbritannien und Deutschland. Die zehn Geschichten dieser Anthologie zeichnen apokalyptische, düstere Bilder; Brandbeschleuniger für das Feuer der Angst, welches den Leser beim Verschlingen des Buches zu verbrennen droht.

 

2005
La donna-ragno, Erzählung
Erzählung
in Amazzoni, Anthologie, Hrsg. Walther Diociaiuti
Ferrara Edizioni
134 Seiten, ISBN 88-901470-0-8

Übersetzung der Geschichte Die Spinnenfrau ins Italienische.

 

2004
L’urlo della cornacchia
Erzählung
in PsychoGhost, Anthologie, Hrsg. Walther Diociaiuti Prospettivaeditrice
284 Seiten ISBN 88-7418-299-6

Übersetzung der Geschichte Krähenschreie ins Italienische.

 

2003
Die Polizistin
Erzählung
in Liber Vampirorum III, Anthologie
Midas Publishing
146 Seiten, ISBN 3-937449-01-9

Der dritte Teil der liber-vampirorum-Anthologie vereint die besten Stories dieser in Horrorkreisen hochgelobten Serie. 12 Autoren hat Herausgeber, Verleger und Autor von Aster um sich geschart, um den Vampirmythos von der Antike bis in die ferne Zukunft auszuleuchten. 18 Geschichten im Softcover mit rotem Einband und schwarzen Vorsatzseiten Autoren: Bela B. Felsenheimer, Tommy Schwarwel Vaising, Boris Koch, Brigitte Helbling, Malte Schultz Sembten, Christian von Aster, u. v. a.

 

2002
Ausbruch
Erzählung
in StoryCenter, Magazin
Autorenforum, Dortmund
90 Seiten, Kleinoffset, Klebebindung.
Bezug: SFCD e.V.

„Kosmische Geschäfte“ – das sind Ausblicke auf diverse Aspekte der Gentechnik, die in Stories verpackt wurden. Martin Carter schildert die maßgeschneiderte Produktion menschlichen Nachwuchses und deren „Lieferung frei Haus“. In „Leuchtende Zukunft“ von Klaus Eylmann werden genetische Manipulationen an Menschen vorgenommen, um deren Intelligenz zu steigern. Den „Ausbruch“ wagt der Protagonist von Kathleen Weise aus seinem genetisch programmierten Leben. In „Blutspuren“ von Charlotte Engmann geraten zwei Urlauberinnen in einen Konflikt mit Hybriden aus Menschen und Tieren, die sich als potentielle Vergewaltiger entpuppen …

 

1996
Die fremde Freundin und Vereinigung
Erzählungen
beide in Kirschbaumblätter. Stockender Traum, Anthologie
152 Seiten
Literaturbüro Leipzig e.V.

Comments are closed.